Berlin war eine Reise wert

Die Auskunfts- und Verzeichnismedienbranche traf sich zum Erfahrungsaustausch – Mohn Media zieht ein positives Fazit.

Vom 31. Mai bis 2. Juni 2016 fand im Maritim Hotel in Berlin der VDAV-Branchentreff statt – der Treffpunkt der deutschen Auskunfts- und Verzeichnismedienbranche. Wie jedes Jahr dabei: Mohn Media. Im für alle Marktteilnehmer offenen VDAV sind rund 150 Medienunternehmen organisiert, die mehr als 2.000 verschiedene Produkte in allen medialen Ausprägungen publizieren. Mit etwa 450 Führungskräften aus den VDAV-Mitgliedsunternehmen sowie zahlreichen Gästen trafen sich in der Hauptstadt die Keyplayer der Branche, um Erfahrungen auszutauschen, sich in Workshops über neue Entwicklungen zu informieren und Erfolgsfaktoren für das eigene Geschäft zu diskutieren. Mehr als 30 verschiedene Vorträge, Workshops und Praxisforen informierten über wichtige Trends, Entwicklungen und Rahmenbedingungen für Geschäftsführung, Marketing und Vertrieb. Begleitend zum Branchentreff fand die VDAV-Fachmesse 2016 statt. Hier präsentierten die Dienstleister und Zulieferer der Verzeichnismedienbranchen ihre Produkte, Services und Dienstleistungen. „Der Treff ist für uns jedes Mal ein wichtiges Forum, um uns über die aktuelle Situation der gesamten Branche zu informieren und gleichzeitig für uns und unsere Lösungsvielfalt zu werben“, findet Produktlinienleiter Heiner Kloster, dass Berlin auch in diesem Jahr wieder „eine Reise wert“ war.

Bei Fragen kontaktieren Sie mich gerne.
 

Carina Bodes

 

Marketing Manager

+49 5241 80-88780

+49 5241 80-645942