Das traditionelle Gautschen geht in die nächste Runde

Es war wieder soweit:

Am 14. Juli wurde auf dem Besucherparkplatz das traditionelle Gautschen der frisch ausgelernten Gesellen vollzogen.

33 junge Menschen, die ihre Ausbildung 2018 im grafischen Gewerbe beendet haben, sowie einige Überraschungsgäste

wurden durch die Taufe in den Gesellenstand befördert.

Ab 11.00 Uhr wurden die Zeugnisse überreicht, bevor das spektakuläre feucht-fröhliche Schauspiel begann. Für das leibliche Wohl sorgte wie jedes Jahr das Team von Cultina. Alle Angehörigen der Kornuten sowie Mitarbeiter von Mohn Media und Probind waren wie jedes Jahr herzlich eingeladen.